Français  |  Mission  |  About us  |  Disclaimer  |  Contact  |  What's new  |  FAQ  |  Search  | 

Welcome to The Heritage Web Site

MY HERITAGE
New Heritage
Main Page
New Account
Set as Homepage
My Account
Logout
GOLDEN JUBILEE
Statistics
DIDARS
COMMUNICATE
Forums
Guestbook
Members List
Recommend Us
NEWS
Recent News
Timelines
Ismaili History
Today in History
LEARN
Library
Youth's Corner
Ginans
FAIR
FAIR-TV
Gallery
Photo Album
Others
Poll
Old or New Heritage Web Site?

· Old ismaili.net better
· New ismaili.net better
· No preference for me

Results | Polls


Votes: 560

www.ismaili.net :: View topic - Mawlana Hazar Imam in Berlin, Germany, 15 May 2009
FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups  ProfileProfile   
Login to check your private messagesLogin to check your private messages

Mawlana Hazar Imam in Berlin, Germany, 15 May 2009

 
Post new topic   Reply to topic    www.ismaili.net Forum Index -> Imamat Activities
View previous topic :: View next topic  
Author Message
No_problem



Joined: 17 Jun 2008
Posts: 40

PostPosted: Fri May 15, 2009 6:17 am    Post subject: Mawlana Hazar Imam in Berlin, Germany, 15 May 2009 Reply with quote

Berlin, Germany, 15 May 2009 - His Highness the Aga Khan arrived in Berlin yesterday for a two-day official visit to hold talks with Chancellor Angela Merkel, Vice-Chancellor and Foreign Minister Frank-Walter Steinmeier, and Development Minister Heidemarie Wieczorek-Zeul.

Press Release: http://www.akdn.org/press_release.asp?ID=752

Photographs: http://www.akdn.org/photos_show.asp?Sid=140
Back to top
View users profile Send private message
Admin



Joined: 06 Jan 2003
Posts: 2594

PostPosted: Fri May 15, 2009 10:44 am    Post subject: Reply with quote

http://www.handelsblatt.com/politik/international/karim-aga-khan-religionsfuehrer-und-reicher-unternehmer;2278643


15.05.2009, 13:42 Uhr
Im Profil
Karim Aga Khan: Religionsführer und reicher Unternehmer
von Andreas Rinke

Wenn Prinz Karim Aga Khan IV nach Berlin kommt, öffnen sich für ihn stets alle Türen: Bundeskanzlerin Angela Merkel empfing das Oberhaupt der Ismaeliten am Donnerstag im Kanzleramt, Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier trifft ihn am Freitag zum wiederholten Mal im Auswärtigen Amt. Der Grund ist dabei weniger, dass der 72-Jährige zu den wenigen illustren Weltbürgern zählt.
Aga Khan gilt als schillernd, weil er Religionsführer und schwerreicher Unternehmer mit engen Verbindungen in die High Society ist. Quelle: apLupe

Aga Khan gilt als schillernd, weil er Religionsführer und schwerreicher Unternehmer mit engen Verbindungen in die High Society ist. Quelle: ap

Politisch wichtig ist der Kosmopolit, der in der Schweiz geboren ist, in den USA studiert hat und einen britischen Pass besitzt, für die Bundesregierung, weil er der 49. Imam der schiitischen Ismaeliten ist. Hierbei handelt es sich um eine Glaubensgemeinschaft mit rund 20 Millionen Anhängern in 25 Ländern - vor allem in Ostafrika, Pakistan, Indien und Afghanistan. Die Ismaeliten gelten als friedliche Gläubige, der Aga Khan deshalb als das "tolerante Gesicht" des Islam.

Die Aga-Khan-Stiftung, in die die Gläubigen einen Teil ihres Einkommens einzahlen, engagiert sich zudem stark für soziale Belange. Für die deutsche Politik ist der Aga Khan gerade wegen der Aktivitäten in Afghanistan interessant. Dort finanziert das Aga Khan Development Network (AKDN), inzwischen eine der weltweit größten privaten Entwicklungsorganisationen, Schulen und andere Wiederaufbauprojekte. Der große Vorteil der AKDN-Helfer ist dabei ihre Akzeptanz in der heimischen Bevölkerung, sie gelten als gut vernetzt. Bei seiner letzten Afghanistan-Reise hatte Steinmeier deshalb den örtlichen Repräsentanten der Stiftung besucht. Und die Entwicklung in Afghanistan sowie die Verständigung zwischen Christentum und Islam sind deshalb nun Themen der Gespräche des Aga Khans in Berlin.

Die Person des Aga Khan gilt aber auch deshalb als schillernd, weil er eben nicht nur Religionsführer ist, sondern auch schwerreicher Unternehmer mit engen Verbindungen in die High Society. Unter anderem besitzt er einen riesigen Pferde-Rennstall. Ungewollt hat sich sogar eine Verbindung zur größten deutschen Industrieschlacht des Jahres ergeben. In den 60er Jahren hatte der Aga Khan auf Sardinien eine ganze Ferienregion entwickelt und in Porto Cervo einen exklusiven Jachthafen bauen lassen. Genau diese Gegend nutzte VW-Aufsichtsrat Ferdinand Piech jetzt für seine Abrechnung mit Porsche-Chef Wendelin Wiedeking.
Back to top
View users profile Send private message Visit posters website
kmaherali



Joined: 27 Mar 2003
Posts: 9991

PostPosted: Fri May 15, 2009 11:54 am    Post subject: Reply with quote

Below is the link to a rough computer generated translation of the article posted above. Just to give an idea.....

http://translate.google.com/translate?hl=en&langpair=de%7Cen&u=http://www.handelsblatt.com/politik/_b%3D2278643,_p%3D6,_t%3Dftprint,doc_page%3D0%253Bprintpage&prev=/translate_s%3Fhl%3Den%26q%3D15.05.2009,%2B13:42%2BUhr%2B%26sl%3Den%26tl%3Dde&rurl=translate.google.ca
Back to top
View users profile Send private message
kmaherali



Joined: 27 Mar 2003
Posts: 9991

PostPosted: Sat May 16, 2009 3:50 am    Post subject: Reply with quote

German Federal Minister Meier to meet Prince Karim Aga Khan IV
May 15, 2009
Posted by ismailimail in Aga Khan Development Network, Aga Khan IV, Europe, Germany.
trackback
Update I – Another article in German.

In German, translated via Google

14.05.2009

German Foreign Minister Stein Meier will meet with His Highness Prince Karim Aga Khan IV on (15.05.) in Berlin to exchange opinions and to come together.

The main topics of discussion are current international issues and cooperation of the Federal Government with the Aga Khan Development Network (AKDN)

http://www.auswaertiges-amt.de
http://www.handelsblatt.com
http://www.akdn.org

http://ismailimail.wordpress.com/2009/05/15/german-federal-minister-meier-to-meet-prince-karim-aga-khan-iv/
Back to top
View users profile Send private message
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    www.ismaili.net Forum Index -> Imamat Activities All times are GMT - 5 Hours
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB 2.0.1 © 2001, 2002 phpBB Group




Fatal error: Call to a member function Execute() on a non-object in /home/heritage/web/webdocs/html/includes/pnSession.php on line 400